Kontakt

Agentur für Arbeit Stendal
  • Stadtseeallee 71
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 640-104

E-Mail


Amt für Wirtschaftsförderung und Projektmanagement
Landkreis Stendal
  • Arneburger Straße 24
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-7899
  • Fax: +49 3931 60-7888

E-Mail


Felix Rüge war weltweit unterwegs und ist jetzt wieder in der Altmark

Felix Rüge

Warum Menschen, die Region verlassen, kann viele Gründe haben. Ausbildung, Studium, Arbeit und die Liebe zählen zu den häufigsten. Genauso gibt es aber auch viele gute Gründe, in die Heimat zurück zu kehren. Für Felix Rüge aus Stendal stand der Entschluss heim zu kehren fest, als er den ersten Nachwuchs erwartete.

Felix Rüge verbrachte seine Schulzeit hier in der Altmark. Während eines Schüleraustausches in England sammelte er erste internationale Erfahrungen und lernte fließend Englisch. Deshalb studierte er anschließend Internationales Wirtschaftsrecht in Niedersachsen. Doch als Familiennachwuchs anstand, entschloss er sich im Jahr 2009 zurück in die Heimat zu gehen. „Schließlich wohnt meine Familie auch hier“, meint Rüge lächelnd. Der Familienvater wählte ein Studium an der Hochschule-Magdeburg-Stendal.Noch ein Vorteil der Region: es gibt keine Studiengebühren. Als werdender Vater sind finanzielle Aspekte nicht unbeachtlich.

Beruflich war er dann aber weltweit in der Automobilindustrie unterwegs, sammelte weitere internationale Erfahrungen und kulturelle Kompetenzen. "Diese kann ich in meiner jetzigen Tätigkeit als Willkommensbegleiter gut anwenden“, erklärt der Stendaler. Seit 2016 ist der 33-jährige nun stets vor Ort. Für die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt berät und begleitet er hochqualifizierte Geflüchtete und Unternehmen in der Altmark, die einer Integration offen gegenüber stehen.

20.09.2017

© Arbeitsagentur Stendal

Zurück
zurück